Workshop: Legal Aid im Strafprozess

Unter Leitung von Prof. Dr. Christoph Burchard und Prof. Dr. Matthias Jahn wird in dem von der EU-Kommission initiierten Projekt „QUAL-AID“ (Enhancing the Quality of Legal Aid: General Standards for different Countries) am 29. und 30 Oktober 2018 ein Workshop veranstaltet, in dem es um Umsetzungsbedarf durch die sog. Legal Aid-Richtlinie (EU) 2016/1919 sowie um Qualitätssicherungsfragen von Pflichtverteidigung gehen wird. 

 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Einladung. 

 

Die Teilnahme ist – inklusive aller Erfrischungen und Mahlzeiten – kostenlos.

 

Es wird jedoch um eine Anmeldung bis spätestens 30. September bei unter zink@jur.uni-frankfurt.de gebeten. Teilnahmebestätigungen als Fortbildungsnachweis (5 FAO-Stunden) werden bei fristgemäßer Anmeldung nach der Veranstaltung ausgestellt. Wenden Sie sich bei Rückfragen auch gerne an Frau Zink.