Strafbefehl = Urteil = Geldstrafe = Gefängnis?

Strafbefehle ohne Verteidigung führen zu Ungerechtigkeit. Das möchten wir ändern! Gemeinsam mit der Goethe-Universität Frankfurt und mit Unterstützung durch den Frankfurter AnwaltsVerein e.V. sowie der Rechtsanwaltskammer Frankfurt/Main starten wir das Pilotprojekt „Strafbefehl“.

Kein Strafbefehl ohne Verteidiger*in

Niemand darf unverteidigt vor Gericht stehen.

Im Rahmen des einjährigen Projekts verteidigen wir kostenlos in Strafbefehlsverfahren. Die Goethe-Universtität erhebt begleitend hierzu wissenschaftliche Daten. Die gewonnen Erkenntnisse aus dem Projekt werden die Grundlage zur Durchsetzung unserer politischen Forderung: Kein Strafbefehl ohne Verteidiger*in!

Weitere Informationen folgen.

Nach oben scrollen